Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Wacom Intuos Art Small Black Test

Wacom Intuos Art Small Black

Wacom Intuos Art Small Black
Wacom Intuos Art Small BlackWacom Intuos Art Small BlackWacom Intuos Art Small Black

Unsere Einschätzung

Wacom Intuos Art Small Black Test

<a href="https://www.tabletpctest.org/wacom/intuos-art-small-black/"><img src="https://www.tabletpctest.org/wp-content/uploads/awards/2853.png" alt="Wacom Intuos Art Small Black" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Grafik-Tablett für digitales Malen
  • Stift-Tablett mit druckempfindlichem Stift und Multitouch-Oberfläche für natürliches Schreibgefühl
  • Kompatibel mit Mac & Windows

Vorteile

  • ExpressKeys nutzbar
  • für Links- und Rechtshänder

Nachteile

  • Stiftspitzen nutzen schnell ab

Technische Daten

Marke / HerstellerWacom
ModellIntuos Art Small Black

Mit dem Wacom Intuos Art Small Touch S erhält man ein Gerät, das man überall mit hinnehmen kann und sehr kompakt angelegt ist. Was das Modell zu bieten hat und ob sich eine Anschaffung lohnt, das sollte mal ein Blick in die Kundenbewertungen auf Amazon zeigen.

Ausstattung

Dieses Modell bietet eine Multi-Touch-Oberfläche und wird mit einem Intuos Art Small Stift geliefert, der sich mit verschiedenen Zeicheneffekten wie etwa Pastellfarben, Tinte oder Zeichenkohlen nutzen lässt. Darüber hinaus wurde das Modell mit ExpressKeys ausgestattet, die sich wiederum nach Belieben mit Kurzbefehlen versehen lassen und somit für ein noch effizienteres Arbeiten sorgen sollen. Dem Lieferumfang liegt außerdem auch ein kostenloses Art Pack bei. Hinzu kommt dann noch ein Online-Lehrprogramm, das den Einstieg erleichtern soll. Das Touch S ist sehr kompakt angelegt und bietet einen aktiven Bereich von 152 x 95 mm. Insgesamt belaufen sich die Abmessungen auf 21 x 16,9 x 1,1 cm. Für das Gewicht ergeben sich etwa 290 gr. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung

Die Verarbeitung ist dem Hersteller bei diesem Produkt weitestgehend zufriedenstellend gelungen. Schön ist unter anderem auch, dass sich das Gerät von Links-, wie Rechtshändern gleichermaßen nutzen lässt. Die Oberfläche des Tablets wurde matt angelegt. Die Kunden von Amazon meinen, dass man dadurch beim Malen oder Zeichnen das Gefühl bekommt, auf Papier zu arbeiten. Jedoch bringt diese Oberflächengestaltung auch ein Problem mit sich, denn dadurch nutzen die Stiftspitzen etwas schnell ab. Ersatzspitzen liegen dem Lieferumfang zwar bei, sind aber, wenn man sie nachkauft, auch nicht gerade preisgünstig. Die 1.024 Druckstufen des Stiftes empfinden die User aber als völlig ausreichend, was auch für die gute Auflösung (2540 lpi) des Tablets gilt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro. Mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis kann man absolut zufrieden sein, denn die Qualität bei diesem Gerät passt und wenn man sich ein wenig an das Arbeiten mit dem Tablet gewöhnt hat, dann erleichtert es das Arbeiten immens. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Nicht nur für Grafiker dürfte das Tablet eine sinnvolle Erweiterung auf dem Schreibtisch darstellen und ziemlich komfortabel sein. Durch die Anordnung ist es außerdem auch von Linkshändern nutzbar. Die Verarbeitung ist ebenfalls gut gelungen, lediglich die Stiftspitzen dürften gerne etwas robuster sein und nicht so schnell abnutzen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 476 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.7 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Wacom Intuos Art Small Black

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 20.03.2019 um 20:43 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Wacom Intuos Art Small Black gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?