CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Wacom Cintiq 13HD Test

Wacom Cintiq 13HD

Wacom Cintiq 13HD

Unsere Einschätzung

Wacom Cintiq 13HD Test

<a href="https://www.tabletpctest.org/wacom/cintiq-13hd/"><img src="https://www.tabletpctest.org/wp-content/uploads/awards/2771.png" alt="Wacom Cintiq 13HD" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung
Wacom Cintiq 13HD bei Amazon:

Merkmale

  • Grafiktablett
  • interaktives, 33,8 cm (13,3 Zoll) breites Stift-Display
  • flexibler Standfuß (22°, 35° und 50°), 5.080 lpi
  • IPS-Panel FullHD (1.920x 1.080 Pixel)

Vorteile

  • einfache Installation
  • hohe Auflösung

Nachteile

  • nicht für Linkshänder geeignet
  • Anbringung des Kabels unpraktisch

Technische Daten

MarkeWacom
ModellCintiq 13HD
Aktueller Preisca. 777 Euro

Das Wacom Cintiq 13HD Interactive bietet nicht nur eine hohe Auflösung, sondern auch allerhand Funktionen. Was die User von Amazon über das Gerät sagen und ob sich der hohe Preis lohnt, das ist hier zu lesen.

Wacom Cintiq 13HD bei Amazon

  • Wacom Cintiq 13HD jetzt bei Amazon.de bestellen
776,99 €
Wacom Cintiq 13HD bei Amazon:

Ausstattung

Das Wacom Cintiq 13 HD bietet ein 13,3“ großes Display und ist mit einem flexiblen Standfuß ausgestattet. Dieser lässt sich in drei unterschiedlichen Winkeln (22°, 35° und 50°) nutzen und bietet dadurch mehr Komfort. Die Bildschirmauflösung beträgt bei diesem Gerät 1920 x 1080 Pixel, sodass sich dem Nutzer auf dem IPS-Panel eine Full-HD Auflösung bietet. Im Lieferumfang befindet sich darüber hinaus auch der Pro Pen Stift, für den ein zusätzliches Etui und weiteres Zubehör beigelegt wird sowie ein Stifthalter. Hinzu kommen dann noch ein USB-, HDMI-, aber natürlich auch Stromkabel. Die Abmessungen belaufen sich auf 37,5 x 1,4 x 24,8 cm. Wir vergeben 5 von 5 Sternen.

Handhabung

Die Grafikfläche ist etwas klein und soll daher zunächst etwas gewöhnungsbedürftig sein. Wie die Kunden in ihren Bewertungen auf Amazon aber schreiben, soll die Eingewöhnungsphase nur von kurzer Dauer sein und somit kein großes Problem darstellen. Etwas kniffeliger wird es da schon bei der Anbringung des Kabels. Beim Vorgänger war dieses noch auf der Rückseite angeordnet, doch jetzt wird dieses an der rechten Seite eingesteckt und kann dadurch beim Arbeiten schon mal recht störend wirken und im Weg sein. Darüber hinaus ist das Modell nicht für Linkshänder geeignet, da man zur Nutzung des Bedienringes und der ExpressKeys das Tablet umständlich drehen müsste, was aber wiederum für Probleme bei der Kalibrierung sorgt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 777 Euro. Der Funktionsumfang kann in dieser Preisklasse genauso überzeugen wie die Verarbeitung des Modells. Jedoch gibt es dann doch einige Makel, die den Preis letztlich etwas hoch ausfallen lassen, wie wir meinen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Die Installation gelingt bei diesem Gerät spielend einfach und auch das Arbeiten mit dem Stift gestaltet sich mühelos. Das Tablet bietet viele Funktionen, die das Arbeiten erleichtern, kommt sich aber durch die Anbringung des Kabels dann letztlich ein wenig selbst in die Quere. Darüber hinaus ist das Gerät, obwohl der Hersteller Gegenteiliges angibt, nicht für Linkshänder geeignet. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 61 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.7 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Wacom Cintiq 13HD gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?