Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Vonino Sirius EVO QS Test

Vonino Sirius EVO QS

Vonino Sirius EVO QS
Vonino Sirius EVO QS

Unsere Einschätzung

Vonino Sirius EVO QS Test

<a href="https://www.tabletpctest.org/vonino/sirius-evo-qs/"><img src="https://www.tabletpctest.org/wp-content/uploads/awards/2620.png" alt="Vonino Sirius EVO QS" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Merkmale

  • 7.9" IPS kapazitatives Multi-Touch-Display 1024 x 768
  • QUAD-CORE Cortex A9 Rockchip 3189
  • Rückseitige Kamera 2.0 Mpx Autofokus mit Blitz, Frontkamera 0,3 Mpx
  • 3G dongle

Vorteile

  • durchschnittliche Ausstattung
  • schneller Prozessor

Nachteile

  • alte Akkus - Explosionsgefahr

Technische Daten

Marke / HerstellerVonino
ModellSirius EVO QS

Vonino ist der Hersteller des 7,9 Zoll großen Tablets Sirius EVO QS, welches mit einem leistungsstarken 1,6 GHz Prozessor für ausreichend Kraft und Leistung sorgen soll. Wie dieses Produkt im Alltag bestanden hat, konnten wir recherchieren für Sie detailliert zu Papier bringen.

Wie ist die Ausstattung?

Zur Ausstattung von dem 7,9 Zoll großen Tablet gehört eine Auflösung von 1024 × 768 Pixel, der oben schon angesprochene Prozessor mit 1,6 GHz Quad-Core, welcher das Betriebssystem Android 4.2 Jelly Bean ruckelfrei bearbeiten lässt. Zur weiteren Ausstattung gehört eine Festplatte mit der Größe von 8 GB sowie ein Arbeitsspeicher mit der Größe von 1 GB, welcher durch ein Micro SD-Kartenfach bis zu einer Größe von 32 GB erweitert werden kann. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist die Handhabung?

Bei diesem Tablet Sirius EVO QS von Vonino sind leider uralte Akkus verbaut, was die Explosionsgefahr enorm in die Höhe treibt. Dieser Umstand wird von vielen Kunden als unverzeihlich und absolut unhaltbar angesehen und bewertet. Was die weitere Ausstattung und Handhabung von diesem Produkt angeht, so lässt sich hier nur durchschnittliches bis positives finden. Der Prozessor arbeitet reibungslos und ruckelfrei, das vorinstallierte Android bietet beschränkte Möglichkeiten und die Ladebuchse ist nach chinesischen Standard, 2,5 mm und so nicht via USB aufladbar. Hier ist der optionale Kauf einer Kabel-Alternative notwendig. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro. Der Umstand der festverbauten uralten Akkus vergibt für dieses Produkt von Vonino sehr viele Negativpunkte und ein äußerst schlechtes Bild. Die Bilder von explodierenden Akkus im Hinterkopf, ist die Überlegung zum Kauf von diesem Produkt natürlich dementsprechend eingeschränkt. Wenn man sich nur auf die angeboten und installierten Produktdaten und Ausstattungsmerkmale konzentriert, dann erreicht dieses Tablet Sirius EVO QS eine durchschnittliche bis überdurchschnittliche Wertigkeit und kommt so ganz knapp an den derzeitigen Preis im Amazon Onlineshop heran. Trotz alledem und in Bezug auf die alten Akkus, erreicht dieses Modell ein zufriedenes und kundenfreundliches Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Sieht man von dem Umstand der alten Akkus ab, kann man mit diesem Vonino Modell sicherlich sehr gut arbeiten und den digitalen Alltag bestreiten. Mit dem Hintergrund der deutlich negativen Punkte sollte der Kauf hier sehr genau überlegt werden. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 5 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 2.7 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Vonino Sirius EVO QS

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 23.09.2019 um 06:43 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Vonino Sirius EVO QS gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?