Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Tablet geht nicht mehr an: Das können Sie tun

Caterpillar TabletsDer Bildschirm bleibt schwarz, sämtliche Versuche, das Tablet per Knopfdruck zum Laufen zu bringen, scheitern. Wenn ein Tablet komplett ausfällt, gerät sein Besitzer nicht selten kurzfristig in Panik. Denn dann schießen einem gleich Gedanken durch den Kopf, die mit Datenverlust, hohen Reparaturkosten, oder ähnlichen Zuständen zu tun haben. Nicht immer gibt es eine Rettung für das Gerät, doch in vielen Fällen lässt sich das Tablet mit ein paar Tricks wieder zum Laufen bringen. Wir teilen Ihnen nachfolgend mit, wie das geht.

Der Grund für den Ausfall

Tablet geht nicht mehr an: Das können Sie tunSofern Sie das Tablet nicht selbst ausgeschaltet haben, gibt es unterschiedliche Gründe, warum der Bildschirm bei Berührung schwarz bleibt. Die häufigsten Ursachen sind jedoch:

» Mehr Informationen
  • Akku ist leer
  • Softwarefehler
  • Hardware defekt

Sofern Sie das Tablet bereits zum Laden ans Kabel angeschlossen hatten, kann ebenso ein Defekt beim Ladekabel vorliegen.

Diese Möglichkeiten können Sie ausprobieren

Sofern Ihr Tablet nach dem Anschluss ans Ladekabel nicht wieder angesprungen ist, können Sie folgende Schritte unternehmen, um es eventuell doch wieder einzuschalten:

» Mehr Informationen
Schritt Vorgehensweise
Schritt 1 Ziehen Sie noch einmal das Ladekabel ab und stecken Sie es erneut ein.
Schritt 2 Warten Sie bis zu zehn Minuten darauf, ob sich das Tablet selbständig einschaltet. In einigen Fällen ist der Akku zu schwach und muss erst für ein paar Minuten Energie tanken. Gleiches gilt, falls das Tablet über einen zu langen Zeitraum besonders kalten Temperaturen ausgesetzt war.
Schritt 3 Springt es nach wie vor nicht an, versuchen Sie es mit einem anderen Ladekabel. Tauschen Sie gegebenenfalls auch die Verbindung zwischen Steckdose und Kabel aus.
Schritt 4 Danach können Sie versuchen, den An- und Aus-Knopf für etwa zehn Sekunden zu drücken, möglicherweise etwas länger.
Schritt 5 Funktioniert es noch immer nicht, schließen Sie das Tablet an Ihren Computer an. Innerhalb der Hersteller-Software (bei Apple ist es iTunes) sollte Ihr Tablet erkannt werden. Sofern dies der Fall ist, lässt sich hierüber möglicherweise ein Neustart veranlassen, das Tablet laden, oder aber auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
Schritt 6 Wird es dennoch nicht erkannt, führen Sie am besten einen Hard-Reset durch. Bei den meisten Tablets besteht dieser aus einer Tastenkombination, die Sie drücken können. Bei Apple-Geräten ist dieser direkt über iTunes auszuführen. Wichtig: Bei diesem Schritt werden sämtliche Daten von Ihrem Tablet gelöscht. Sofern Sie während des Vorgangs auf dem Computer die Möglichkeit haben, ein Backup zu erstellen, erledigen Sie dies in jedem Fall!

Springt das Tablet während einem der aufgeführten Schritte an, sollten Sie im Anschluss in jedem Fall eine Datensicherung unternehmen, um bei einem erneuten Ausfall keinerlei Daten zu verlieren.

Wenn es noch immer nicht funktioniert

Leider führen die oben aufgelisteten Schritte bei manchen Tablets nicht zum Erfolg. Dann kommen noch andere Ursachen in Frage, warum es nicht mehr anspringt:

» Mehr Informationen
  • Akku kaputt
  • Ladebuchse defekt

Insbesondere in Bezug auf die Ladebuchse kann es auch zu einem Kurzschluss kommen. Überprüfen Sie daher zusätzlich zu den oben aufgeführten Schritten, ob sich eventuell Staub, Schmutz oder Flusen innerhalb der Ladebuchse befindet. Mit einem Zahnstocher können Sie diesen vorsichtig entfernen. Gerade wenn Sie das Tablet lange Zeit nicht benutzen, kann es zu diesem Problem kommen.

Eines ist jedoch sicher: Bei einem Defekt können Sie beide Probleme im Fachhandel beheben lassen, da es hierfür Ersatzteile gibt. Ziehen Sie dabei unbedingt einen Fachmann zur rate, weil sowohl Akku als auch Ladebuchse innerhalb des Tablets an bestimmten Stellen möglicherweise festgelötet sind. Sofern Sie die Reparatur selbst durchführen, könnte es zu Schäden auf der Platine kommen, was weitere Probleme verursacht. Die Kosten für die fachmännische Reparatur sind relativ gering, richten sich jedoch meist nach dem Alter des Tablets und dem Modell.

Garantiefall – Neues Tablet möglich?

Sofern sich der Schaden innerhalb der Garantiezeit ereignet, ist es ebenso möglich, im Handel einen Ersatz für das defekte Gerät zu bekommen. Einige Hersteller setzen hierbei jedoch voraus, dass das Tablet zunächst eingeschickt und überprüft wird. Erst wenn keine Möglichkeit mehr besteht, das Tablet zu retten, wird von den Anbietern ein Austausch vorgenommen.

» Mehr Informationen

Wenn Ihr Tablet für eine Reparatur versendet wird, dauert die Bearbeitungszeit meist eine Woche, in manchen Fällen auch länger.

Die Kosten für die Reparatur übernimmt innerhalb der Garantiezeit der Hersteller. Außerhalb von dieser muss der Besitzer selbst hierfür aufkommen. Dementsprechend ist es auch hilfreich, außerhalb der Garantiezeit anzufragen, ob sich die Kosten abschätzen lassen. Übersteigen diese den Neupreis eines anderen Tablets, wäre unter Umständen eine Neuanschaffung empfehlenswerter.

Einschränkungen bei der Garantie und verlängerte Laufzeit

Apropos Garantiezeit: Während die meisten Tablet-Hersteller eine Garantiezeit von zwei Jahren einräumen, gibt Apple nur eine beschränkte Garantie aus. Diese umfasst den Zeitraum von einem Jahr. Selbstverständlich übernimmt Apple bei einem defekten Akku auch außerhalb der Garantiezeit eine Reparatur, hier muss der Besitzer jedoch die Kosten selbst übernehmen.

» Mehr Informationen

Tipp! Die Garantiezeit lässt sich bei einigen Anbietern, unter anderem auch bei Apple, um ein paar Jahre verlängern. Hierfür bieten die Hersteller, oder die Märkte, in denen die Tablets vertrieben werden, entsprechende Versicherungen an. Diese gewährleisten, dass bei einem Schaden der Besitzer ausschließlich die Selbstbeteiligung tragen muss.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen