Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Point Of View TAB-P10001W-232 Tablet Test

Point of View TAB-P10001W-232

Point of View TAB-P10001W-232
Point of View TAB-P10001W-232

Unsere Einschätzung

Point of View TAB-P10001W-232  Test

<a href="https://www.tabletpctest.org/point-of-view/tab-p10001w-232/"><img src="https://www.tabletpctest.org/wp-content/uploads/awards/1335.png" alt="Point of View TAB-P10001W-232 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Merkmale

  • CPU: Intel® Atom Z3735 1.33GHz Quad-Core
  • GPU: Intel ®HD Graphics (IGP)
  • Windows an Bord

Vorteile

  • Intel-Prozessor
  • großer interner Speicher

Nachteile

  • Bildschirmauflösung etwas niedrig

Technische Daten

Marke / HerstellerPoint of View
ModellTAB-P10001W-232

Das Point Of View TAB-P10001W-232 ist ein Tablet, das mit dem Betriebssystem Windows 8.1 arbeitet und eine flotte Hardware verbaut hat. Außerdem hat das Gerät ein gutes Display und einen guten internen Speicher.

Ausstattung

Dieses Modell verfügt über einen leistungsstarken Atom Z3735 Prozessor von Intel, der mit der Leistungsfähigkeit von vier Kernen á 1,33 GHz arbeitet und dementsprechend ein Quad-Core Prozessor ist. Des Weiteren hat der Arbeitsspeicher (RAM) eine Kapazität von 2 Gigabyte. Der interne Speicherplatz fällt mit 32 Gigabyte recht üppig aus. Außerdem besteht die Möglichkeit, diesen Speicherplatz mittels eine microSD-Karte zu erweitern. Ein Mini-HDMI-Anschluss ist genauso vorhanden wie eine 2 Megapixel Kamera auf der Front- und der Rückseite. Die Displayauflösung (10 Zoll) liegt bei akzeptablen 1280 x 800 Pixeln. Das Gewicht beträgt knapp 650 Gramm. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung

Durch die gute Prozessorleistung und dem zufriedenstellenden Arbeitsspeicher ist mit diesem Tablet ein flottes Arbeiten möglich, wie uns ein Blick in die Kundenbewertungen auf Amazon wissen lässt. Die Bildschirmauflösung könnte zwar gerne höher sein, ist aber noch akzeptabel. Erfreulich ist, dass das Gerät von Werk aus direkt einen großen internen Speicher mit sich bringt, was auf dem Tablet-Markt schließlich nicht üblich ist. Das Seitenverhältnis von 16:9 ist zum Lesen etwas schlecht. Bei einem Seitenverhältnis von 4:3 würde hier auf den Bildschirm deutlich mehr Inhalt passen, was beispielsweise das Lesen von eBooks angenehmer macht. Außerdem lässt sich das Gerät nur über WLAN mit dem Internet verbinden, einen SIM-Karten-Steckplatz sucht man hier vergebens. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro. Durch die flotte Hardware und Windows 8.1 ergibt sich so ein recht gutes Preis-/Leistungsverhältnis, obgleich das Display gerne über eine höhere Auflösung verfügen dürfte. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Das Tablet hat gleich zwei Kameras verbaut, welche sich jeweils auf der Rück- aber auch auf der Vorderseite des Modells befinden. Die Bildschirmauflösung ist akzeptabel und die Größe des Bildschirms ist mit 10 Zoll gut gewählt. Erfreulich ist auch der leistungsstarke Intel-Prozessor, der mit gleich vier Kernen arbeitet. Auch der Arbeitsspeicher kommt in einer guten Größe daher. Leider lässt sich das Gerät aber nicht mit einer SIM-Karte betreiben. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: Point of View TAB-P10001W-232

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 18.03.2019 um 23:18 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Point of View TAB-P10001W-232 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?