Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

MEKO Responsive Stylus Test

No Name MEKO Responsive Stylus

No Name MEKO Responsive Stylus
No Name MEKO Responsive StylusNo Name MEKO Responsive Stylus

Unsere Einschätzung

No Name MEKO Responsive Stylus Test

<a href="https://www.tabletpctest.org/no-name/meko-responsive-stylus/"><img src="https://www.tabletpctest.org/wp-content/uploads/awards/4215.png" alt="No Name MEKO Responsive Stylus" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Funktioniert auf allen kapazitiven Touch-Oberflächen
  • Die austauschbare weiche Spitze schützt Display vor Kratzern

Vorteile

  • 2 in 1 Stift
  • 6 Ersatzspitzen Gute Verarbeitung

Nachteile

  • Durchsichtiges Plättchen nimmt ein wenig die Sicht

Zubehör

  • Stylus

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellMEKO Responsive Stylus
Aktueller Preisca. 13 Euro

Zwei Stylus Touchstifte mit einer zwei in eins Funktion bietet der Hersteller MEKO an. Durch den Stift sollen unschöne Fingerabdrücke und Kratzer auf Touchscreens der Vergangenheit angehören. Ob der Stift das wirklich ermöglicht und ob sich ein Kauf lohnt, wollten wir herausfinden.

No Name MEKO Responsive Stylus bei Amazon

  • No Name MEKO Responsive Stylus bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

Der Hersteller MEKO bietet gleich zwei schwarze Stifte an. Diese bestehen aus Edelstahl und Aluminium und nicht aus Kunststoffteile. Damit wirbt der Hersteller. An beiden Enden des etwa 14 cm langen Stifts befinden sich Spitzen. Eine ist breit und abgerundet und dient gröberen Arbeiten. Die zweite ist schmal, durch sie sollen Feinarbeiten ermöglicht werden. Sie ist von einer durchsichtigen Platte umrundet. Durch sie soll laut Hersteller noch präziseres Arbeiten möglich sein. Gleichzeitig sieht man durch die Platte das Display. Im Lieferumfang sind zwei breite Spitzen und vier schmale Spitzen als Ersatz enthalten. Durch ein Deckel können die Spitzen geschützt werden. Ein Clip ermöglicht das Befestigen an Jacken oder Taschen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist die Handhabung?

Die Spitzen werden verschraubt. So halten sie sehr fest. Erst nach einigen Jahren des Gebrauchs nutzen sich die Gewinde ab, wie einige Amazon-Kunden angeben. Mit den Stiften lassen sich alle gängigen Smartphones und Tablets bedienen. Zwar könnte die schmale Spitze noch etwas schmaler sein, dennoch ist feines Arbeiten und Schreiben möglich. Das kann man aus den Amazon- Bewertungen entnehmen. Nur wenige Käufer geben an, dass die schmale Spitze Displays verkratzt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 13 Euro. Für einen vergleichsweise kleinen Preis erhält man zwei Touchstifte. Außerdem werden insgesamt sechs Ersatzspitzen mitgeliefert. Die Funktionalität und die Qualität des Stiftes überzeugt die Amazon-Kunden. Laut ihnen stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Für zwei Touchstifte zahlt man bei MEKO einen ziemlich kleinen Preis. Dafür stimmt die Qualität und Funktionalität. Durch sechs Ersatzmienen hat man auch noch lange etwas von dem Stift, wenn sich die ersten Spitzen abnutzen. Amazon-Kunden empfehlen ihn weiter. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: No Name MEKO Responsive Stylus

Bei Amazon kaufen
12,99 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 19.09.2019 um 02:12 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name MEKO Responsive Stylus gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?