Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

GAOMON PD1560 Test

No Name GAOMON PD1560

No Name GAOMON PD1560
No Name GAOMON PD1560No Name GAOMON PD1560No Name GAOMON PD1560No Name GAOMON PD1560

Unsere Einschätzung

No Name GAOMON PD1560 Test

<a href="https://www.tabletpctest.org/no-name/gaomon-pd1560/"><img src="https://www.tabletpctest.org/wp-content/uploads/awards/3969.png" alt="No Name GAOMON PD1560" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Interaktives IPS Full HD Pen-Display
  • 10 Express Tasten und 8192 Druckstufen

Vorteile

  • Gestochen scharfe Bildqualität
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • Standfuß könnte stabiler sein

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellGAOMON PD1560
Aktueller Preisca. 350 Euro
Artikelgewicht3,28 Kg
Produktabmessungen45,2 x 25,2 x 2 cm

Das GAOMON PD1560 Grafiktablet ergänzt optimal die herkömmliche Maus und in gewisser Weise auch den Computer. Genau dort, wo eine Maus die Grenzen zeigt, setzt das Grafiktablet seine Fähigkeiten ein. Was es jedoch alles zu bieten hat zeigen wir jetzt.

No Name GAOMON PD1560 bei Amazon

  • No Name GAOMON PD1560 bei Amazon im Angebot
Amazon

Ausstattung

Das GAOMON PD1560 Grafiktablet ist für Zeichnungen, Grafiken und Bildbearbeitungen geeignet. Aber auch 3D- und Sculpting Anwendungen, sowie Comiczeichnungen oder Unterschriften können mühelos gefertigt werden. Kompatibel ist es mit Win 7/8/8.1/10, Mac OS 10.11.0 oder höher. Mit den gängigsten Grafik-Programmen gestaltet sich eine optimale Verwendung zum Zeichnen, Malen und weiteren Aktivitäten. Gut gerüstet mit einem IPS Full HD Monitor und einer Auflösung von 5080 LPI weist das Grafiktablet eine Berührungsrate von 233 PPS bei einem 178 Grad Blickwinkel auf. Der Bildschirm umfasst eine Größe von 13,5 x 7,6 Zoll. Mit exzellenter Feinheit, Genauigkeit und Definition der Linien und Farben bleiben nahezu keine Wünsche offen. Leicht zu konfigurieren wird das GAOMON PD1560 Grafiktablet durch 10 Expresstasten und 5 Menütasten. Eine spezielle Vorrichtung für den Stift sorgt für einen sicheren Halt, wenn er nicht benutzt wird. Für eine exakte und reaktionsschnelle Cursor Bewegung sorgen 8192 Druckstufen, wodurch Linien und Zeichnungen glatt und natürlich wirken. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung

Das GAOMON PD1560 Grafiktablet ist für Rechts- und Linkshänder geeignet. Der Bildschirm Arbeitsbereich kann bis zu 180 Grad gedreht werden, das loben zahlreiche Amazon Kunden in ihren Berichten. Einigen anderen Amazon Kundenbewertungen konnten wir entnehmen, dass ein gestochen scharfes und klares Bild die Meisterwerke zum Strahlen bringt. Nett ist auch die hohe Auflösung des Displays, wodurch gerade Konturen sehr gut zur Geltung kommen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 350 Euro. Das GAOMON PD1560 Grafiktablet liegt preislich in einem höheren Rahmen. Dies ist aufgrund des sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnisses durchaus gerechtfertigt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Der digitale Fortschritt nimmt stetig weiter zu. Dies betrifft auch das Grafiktablet. Ein solches Gerät ist inzwischen vielseitig einsetzbar und ersetzt häufig die Maus. Gerade bei diesem GAOMON PD1560 Grafiktablet wird es besonders deutlich. Mittels dem Pen werden exakte Linien und Zeichnungen gezogen und gefertigt, wie sie kaum mit der Maus auszuführen sind. Der eigens gesteckte kreative Raum erfüllt die Bedürfnisse in Bezug auf Definition und Exaktheit. Der interaktive IPS Full HD Pen kann nach Fertigstellung in der beigefügten Halterung aufbewahrt werden. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 0 (noch keine) Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

Preisvergleich: No Name GAOMON PD1560

Bei Amazon kaufen
349,99 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 20.03.2019 um 21:12 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name GAOMON PD1560 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?