Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

POWERADD elektronischer aktiver Stylus Test

No Name POWERADD elektronischer aktiver Stylus

No Name POWERADD elektronischer aktiver Stylus
No Name POWERADD elektronischer aktiver StylusNo Name POWERADD elektronischer aktiver Stylus

Unsere Einschätzung

No Name POWERADD elektronischer aktiver Stylus Test

<a href="https://www.tabletpctest.org/no-name/elektronischer-aktiver-stylus/"><img src="https://www.tabletpctest.org/wp-content/uploads/awards/4205.png" alt="No Name POWERADD elektronischer aktiver Stylus" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Merkmale

  • aufladbarer Eingabestift
  • kapazitiv
  • Stiftspitze Durchmesser: 1.8 mm
  • Gewicht: 12g
  • Länge: 133 mm
  • Ladezeit: 2 Stunden
  • Arbeitszeit: 8-9 Stunden

Vorteile

  • LED-Anzeige für Batteriestatus Kurze Ladezeit
  • Lange Arbeitszeit

Technische Daten

Marke / HerstellerNo Name
ModellPOWERADD elektronischer aktiver Stylus
Aktueller Preisca. 18 Euro

Einen elektronisch aktiven Stylus Stift bietet der Hersteller POWERADD an. Dieser wird mit einem Micro-USB-Kabel geliefert und ist dadurch aufladbar. Er soll mit allen gängigen Touchscreen- Geräten funktionieren. Wie gut ist der Stift wirklich? Wir haben genauer hingesehen.

No Name POWERADD elektronischer a... bei Amazon

  • No Name POWERADD elektronisch... bei Amazon im Angebot
Amazon

Ausstattung

Der graue Stylus Stift besitzt am oberen Ende eine LED-Leuchte. Dadurch soll der Nutzer erkennen, ob der Stift angeschaltet ist oder der Akku leer ist. Soll der Stift benutzt werden, wird er angeschaltet. Dann leuchtet die LED-Leuchte blau. Bei voller Ladung kann er laut Hersteller acht bis neun Stunden verwendet werden. Ist der Akku leer oder wird gerade geladen, leuchtet die Anzeige rot. Nach zwei Stunden soll der Stift wieder vollgeladen sein und leuchtet wieder blau. Aufgeladen wird er über Micro-USB. Der Anschluss befindet sich an der Oberseite des Stifts. Die Spitze ist sehr fein und gerade einmal 1,8 mm dünn. Dadurch soll laut POWERADD auf jedem gängigen Gerät fein gearbeitet werden können. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung

Laut Hersteller kann der Stift mit jedem gängigen Gerät genutzt werden. Einige Amazon-Kunden beschweren sich darüber, dass der Stift auf einigen Displays unpräzise ist. Er funktioniert jedoch sehr gut, wenn er im 90 Grad Winkel zum Gerät gehalten werden. Hält man den Stift schräg, wird die Eingabe unpräzise und man trifft nicht den Punkt, der angepeilt wird. Dies geben die Käufer an. Außerdem beschweren sich viele darüber, dass die Spitze zu hart ist und einige Kratzer auf der Oberfläche verursacht. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 18 Euro. Für einen mittleren Preis erhält man von POWERADD einen aufladbaren, elektronischen Touchstift. Dieser funktioniert mit der richtigen Technik sehr gut, verkratzt aber das Display. Das geben Amazon-Kunden in ihren Bewertungen an. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Wer einen elektronischen Touchstift für sein Handy oder Tablet sucht, der erhält einen relativ günstigen von POWERADD. Er verspricht langes Arbeiten und kurzes Laden, zerkratzt jedoch die Displays. Die Käufer auf Amazon sind gespalten. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 100 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.7 Sterne vergeben.

Preisvergleich: No Name POWERADD elektronischer ...

Bei Amazon kaufen
17,99 €
Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 25.05.2019 um 07:42 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell No Name POWERADD elektronischer aktiver Stylus gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?