Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Motorola Xoom 2 Media Edition Test

Motorola Xoom 2 Media Edition

Motorola Xoom 2 Media Edition
Motorola Xoom 2 Media EditionMotorola Xoom 2 Media EditionMotorola Xoom 2 Media EditionMotorola Xoom 2 Media Edition

Unsere Einschätzung

Motorola Xoom 2 Media Edition Test

<a href="https://www.tabletpctest.org/motorola/xoom-2-media-edition/"><img src="https://www.tabletpctest.org/wp-content/uploads/awards/2860.png" alt="Motorola Xoom 2 Media Edition" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Merkmale

  • 20,83 cm (8.2 Zoll) TFT-HD-Display mit 16 Mio. Farben
  • 5 Megapixel Kamera mit Autofokus und LED-Blitz
  • Android 3.2 HONEYCOMB Betriebssystem
  • 16 GB interner Speicher

Vorteile

  • Einfache Bedienung
  • Geringes Gewicht
  • Gute Akkuleistung und starkes Display

Nachteile

  • Vorinstallierte Apps nicht deinstallierbar
  • Träge Internetverbindung

Technische Daten

Marke / HerstellerMotorola
ModellXoom 2 Media Edition

Das Motorola Xoom 2 Media Tablet präsentiert sich als leistungsstarkes Mediengerät für unterwegs und will seine Stärken insbesondere beim Streamen von Filmen oder Musik vom eigene heimischen PC unter Beweis stellen. Was das Gerät weiter auszeichnen, fasst dieser Text zusammen.

Ausstattung

Speicherplatz kann man beim Motorola Tablet sparen, da das Gerät mit der kompatibelen Motorola App ganz einfach unterwegs zu Hause auf den PC und die dort gespeicherten Dateien wie Musik, Filme oder Fotos zurückgreift. Das ist äußerst praktisch, auch wenn das Tablet rund 16 GB internen Speicher im Angebot hat. Das 3G Modell wartet außerdem mit einer sehr robusten Verarbeitung auf, da das Gehäuse Sicherheit vor Spritzwasser oder Regen bietet. Handhabungskomfort wird derweil durch das dünne Design und das Gewicht von nur 390 Gramm geboten. Zur weiteren Ausstattung zählt ein 1,2 GHz-Dual-Core-Prozessor, der eine stabile Leistung im Alltag gewährt, was ebenso für das Betriebssystem Android 3.2 gilt. Das Tablet bietet weiterhin ein 8,2 Zoll HD Touchscreen mit 16 Millionen Farben und eine 5 Megapixel Kamera mit Autofokus. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Handhabung

Beim Motorola Tablet sind die meisten Käufer im Amazon Shop sehr angetan von der Handhabung und der Leistung des Geräts. Zwar wird die Internetverbindung hin und wieder als etwas schleppend beschrieben, dennoch erntet das Modell viele Pluspunkte. Das ist auf die gute Akkulaufzeit und das kontrastreiche Display zurückzuführen, das sich für viele Anwendungen wie Games oder Videos gut anbietet. Auch die solide Hardware kommt einem hier entgegen. Man stört sich aber an vorinstallierten Apps auf dem Gerät, die sich leider nicht entfernen lassen. Bedenken muss man außerdem die schwache Kamera und die Tatsache, dass das Gerät nicht für SD-Karten geeignet ist. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro. Das Motorola Tablet zählt zu den durchaus erschwinglichen Tablets am Markt und bietet dennoch im Gegenzug eine gute Funktion und Leistung in vielen Bereichen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Das Motorola Xoom 2 Media Edition Tablet ist eine grundsätzlich empfehlenswerte Alternative, die auch das kleinere Budget ansprechen dürfte. Vorteile ergeben sich durch die starke Performance in Hinblick auf Display, Akku und Hardware. Lediglich beim Surfen könnte das Gerät gerne manchmal schneller arbeiten. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 35 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.3 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Motorola Xoom 2 Media Edition

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 24.05.2019 um 06:13 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Motorola Xoom 2 Media Edition gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?