Xoro Tablets – das kleine Elektronikunternehmen

Xoro TabletsFalls Sie einen Blick auf das Unternehmen Xoro werfen, werden Sie erkennen, dass es hier nicht nur Xoro Tablets gibt, sondern auch viele weitere Elektronikartikel, die in vielen Lebenslagen eingesetzt werden können. Xoro vertreibt neben Xoro Tablets auch Receiver, Fernseher, Satellitenanlagen oder sogenannte Phablets – eine Kombination aus Xoro Tablets und Xoro Smartphones. Was das Unternehmen Xoro noch alles zu bieten hat, sehen Sie im Xoro Tablet Test.

Xoro Tablet Test 2016

Die Grundlagen zu Xoro

Xoro Tablets

  • Firmengründung von Xoro im Jahr 1991
  • Hauptvertrieb von Elektronikartikeln im Unterhaltungsbereich
  • Aushängeschild sind Xoro Tablets und Xoro Receiver
  • Vielseitige Produktauswahl
  • Positive Bewertungen im Preisvergleich
  • Unternehmen aus Deutschland

Der Xoro Tablet Test

Das Unternehmen Xoro ist in erster Linie für seine Xoro Tablets bekannt. Im Xoro Tablet Test zeigt sich, dass sich das Unternehmen Xoro nicht nur auf Xoro Tablets mit Android beschränkt, sondern dass es auch Xoro Tablets mit Windows gibt. Diese beiden Betriebssysteme unterscheiden sich vor allem im allgemeinen Aufbau der Oberfläche. Während Android Xoro Tablets im Test eine strukturierte und kahle Oberfläche besitzen, setzt Windows auf Kacheln. Die Kacheln lassen sich laut Xoro Tablet Test beliebig anordnen und sortieren, haben zudem eine eigene Live-Vorschau der jeweiligen Applikation.

Laut Erfahrungen und einiger Erfahrungsberichte unterscheiden sich die beiden Betriebssysteme zudem auch in der Fülle der vorhandenen Apps. Während Windows bereits eine beachtliche Menge von Applikationen im eigenen Windows Store besitzt, können Android Xoro Tablets dies weit übertreffen. Besonderheit der Windows Xoro Tablets ist aber, dass hier Office-Programme abgespielt und jederzeit genutzt werden können. Gerade Word, Excel oder Powerpoint sind laut Erfahrungen beliebt und wichtig.

Die Xoro Tablets selbst unterscheiden sich bezüglich ihrer Größe. So können Sie ein Xoro Tablet günstig kaufen, sofern Sie eine kleine Passgröße benötigen. Das kleinste Tablet vom Hersteller hat laut Xoro Tablet Test eine Größe von 7 Zoll – kaum größer als ein gängiges Smartphone. Die Größe der Xoro Tablets kann variieren. Wer mehr Platz auf dem Bildschirm haben möchte, der greift zu einem Modell mit 10 Zoll. Hier bietet Xoro beispielsweise das TelePAD an, welches im Test vor allem durch geringe Preise überzeugt. Billig verarbeitet ist das Tablet aber keineswegs – es überzeugt im Testberich durch einen Quad-Core-Prozessor, einer eigenen Frontkamera, sowie eingebaute und sehr ausdauerbeständige Akkus.

Tipp! Das Angebot ist gerade für die Personen interessant, die ein leistungsstarkes Tablet benötigen, hierfür aber keine Unsummen ausgeben möchten – schauen Sie sich das TelePAD im Online Shop an!

Während die Android Tablets von Xoro in erster Linie in verschiedene Größen eingeteilt werden, konzentriert sich Xoro beim Test der Windows Tablets auf den eigentlichen Inhalt. So sortiert Xoro die Tablets nicht nach Größe, sondern nach der Ausstattung. Einsteiger greifen laut Erfahrungen gern zum Xoro PAD 10W6, welches im Xoro Tablet Test einen leistungsstarken Quad-Core-Prozessor besitzt und für komplizierte Anwendungen, wie Powerpoint konzipiert ist. Als Besonderheit bietet das Unternehmen Xoro auch Plus-Modelle an. Diese Modelle unterscheiden sich optisch nicht von ihren normalen Versionen, sind im Inneren aber meist besser ausgestattet. So bietet Ihnen das Xoro Tablet der Oberklasse eine bessere Frontkamera, sowie einen erweiterbaren Speicher an. Der Speicher ist bei den meisten Modellen festgelegt. In den Beschreibungen können Sie einsehen, wie viel Speicherplatz Sie beim Kauf erhalten!

Firma Xoro – MAS Elektronik AG
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1991
Produkte Receiver, Blu-ray-Player, Tablets, Mobile Ladegeräte uvm.

Vor- und Nachteile eines Xoro Tablets

  • mit Android und Windows erhältlich
  • auch als Office Tablet nutzbar
  • sehr günstig
  • bislang keine 13 Zoll Tablets im Sortiment

Weitere Produkte von Xoro

Wie bereits erwähnt, bietet das Unternehmen Xoro nicht nur Xoro Tablets an, sondern auch Receiver, Satellitenanlagen, Lautsprecher oder Ladegeräte. Letztere können laut Test sogar mit den Xoro Tablets kombiniert werden, sofern Sie das Tablet über längere Zeit hinweg nutzen möchten. Das mobile Ladegerät kann mit verschiedenen Kapazitäten bestellt und gekauft werden – egal ob Sie das Gerät unterwegs oder im Eigenheim aufladen möchten.

Im Sektor des Zubehörs finden Sie bei Xoro Eingabegeräte, USB-Sticks, WLAN-Module oder DVB-T-Antennen. Alle Utensilien lassen sich mit den meisten Geräten von Xoro verbinden. So können Sie die Eingabegeräte an die Tablets anschließen und erhalten somit eine praktische Tastatur für die Xoro Tablets. Im Set können Sie auch die Tastatur zusammen mit einer Tasche bestellen. Die Tasche ist mit der Tastatur verbunden und ähnelt somit einem klassischen Laptop, denn das Tablet kann einfach aufgeklappt werden, wenn Sie es wünschen.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Ninetec Tablets – die junge Firma   
  2. Mediacom Tablets – Tablets in zahlreichen Ausführungen
  3. CMX Tablets – das österreichische Unternehmen
  4. Kiano Tablets – der Hersteller aus Berlin
  5. MSI Tablets – das taiwanische Unternehmen  
  6. Kobo Tablets – der Händler für eBooks
  7. Alcatel Tablets – der französische Hersteller in der Telekommunikation
  8. Hannspree Tablets – die Unterhaltungsmarke aus Taipeh
  9. Panasonic Tablets – die robusten Tablets im Test
  10. Fujitsu Tablets – das japanische Riesenunternehmen
  11. Tablets mit HDMI – kleines Gerät, große Vielfalt
  12. Kinder Tablets – Spiel und Spaß mit Lerneffekt
  13. Motorola Tablets – das bekannte Unternehmen für Smartphones
  14. Captiva Tablets – die Vertriebsmarke für Tablets und Gaming-PCs
  15. Microsoft Tablets – die große Marke der Branche