Windows Tablets – das bekannteste Betriebssystem

Windows TabletsWindows Tablets werden mit dem Betriebsprogramm Microsoft Windows betrieben und erfreuen sich daher großer Beliebtheit. Denn so können Nutzer genau das selbe Betriebssystem benutzen, das sie von ihrem Computer oder Laptop höchstwahrscheinlich schon kennen und gewohnt sind. Das macht ihnen die Bedienbarkeit von vorne herein um einiges leichter, denn sie müssen sich nicht erst einmal mit einem völlig neuen, fremden Betriebssystem anfreunden und zurechtfinden. In einem Tablet mit Windows als Betriebsprogramm werden alle guten Eigenschaften eines Tablets, mit denen eines Computers vereint, weshalb sie nicht nur sehr praktisch, sondern auch angenehm zu benutzen sind.

Windows Tablet Test 2016

Ergebnisse 1 - 28 von 28

sortieren nach:

Raster Liste

Im Windows Tablet Vergleich schneiden bekannte Marken mit viel Zubehör am besten ab

Windows TabletsBeim großen Windows Tablet Test schneiden Windows Tablet Surface Modelle mit 4g lte von bekannteren Marken wie Lenovo am besten ab. Deshalb lohnt es sich oft, vor dem Windows Tablet Kaufen, Testberichte und Bewertungen online nachzuschlagen, oder aber Erfahrungen und Empfehlungen von Freunden und Bekannten einzuholen. Auch vorausgegangene Testsieger und Erfahrungsberichte zu diesen können bei der Kaufentscheidung gut helfen, und vor einem Fehlkauf schützen.

Ein ausgiebiger Preisvergleich ist ein Muss vor so einem Vorhaben, denn oft lassen sich gute Angebote oder günstige Preise finden, wenn man zuerst einen Vergleich anstrebt. Zu empfehlen ist es aber immer, in einem vertrauenswürdigen Shop zu bestellen, der eine produktgerechte Verpackung und den Versand technischer Geräte auch ernst nimmt – so erspart man sich nervige Retouren aufgrund beschädigter Ware.

Wer sich für ein Windows Tablet entschieden hat, kann aus einer großen Auswahl von Marken und verschiedensten Modellen wählen.

Hier einige bekannte Hersteller der Windows Tablets:

  • Lenovo
  • TrekStor
  • Microsoft
  • Acer
  • HP
  • Medion

Bei den erhältlichen Modellen der Windows Tablets reichen die Unterschiede von verschiedenen Bildschirmgrößen bis hin zum Speicherplatz und Zubehör. Die Bildschirmgrößen fangen bei etwa 7 Zoll an, die meisten Modelle haben jedoch 9,7 Zoll oder mehr. Erfahrungsgemäß sind aber die Windows Tablets mit 10,1 Zoll die besten. Da diese aber auch entsprechend viel kosten, lohnt es sich, nach einem billigen Angebot Ausschau zu halten.

Doch nicht nur zwischen unterschiedlichen Tabletgrößen und -marken muss man sich vor dem Kauf entscheiden, auch bei dem Zubehör und internen Speicherplatz ist die Auswahl groß. Der Speicherplatz kann beispielsweise entweder 2 GB RAM oder 4 GB RAM betragen, und die Internetgeschwindigkeit 4g lte oder aber 3g. Weiterhin gibt es Windows Tablets mit UMTS sowie GPS, aber auch Modelle mit HDMI-Anschluss sind bereits auf dem Markt.

Tipp! Viele Tablet-Modelle wie das Windows Tablet Stylus, das RT Tablet oder das Windows Tablet von HP kommen mit jeder Menge Zubehör daher: einige mit Tastatur, andere dagegen mit Stift, wieder andere mit Digitizer oder stiftähnlichen Eingabegeräten wie die von Wacom.

Egal für welches Tablet-Modell man sich denn nun entschieden hat, vor dem Kauf bleibt immer noch die Frage der Finanzierung. Soll es ein Tablet mit Vertrag werden, das monatlich abzubezahlen ist, oder lieber doch nicht?

Firma Microsoft Windows
Hauptsitz Washington, USA
Gründung 1975
Produkte Tablets, Smartphones, Konsolen, Spiele uvm.

Vor- und Nachteile von Windows Tablets

Wie bei jedem anderen Tablet auch, bieten sich bei einem Tablet mit Windows sowohl viele Vor- als auch Nachteile. Wer ein Windows Tablet kaufen möchte, sollte sich über diese Vor- und Nachteile im Voraus genaustens informieren und überlegen, ob zum Beispiel ein Ms Windows Tablet die ideale Wahl ist für den eigenen Gebrauch ist.

Im Windows Tablet Test fallen sofort einige Vorteile auf, die Tablets mit anderen Betriebssystemen so nicht bieten können. So ist allein schon der Fakt, dass ein Tablet mit Windows Betriebsprogramm, das gleiche Microsoft Windows Betriebssystem benutzt wie die meisten Laptops oder Computer, ein riesengroßer Vorteil für die meisten. Denn erstens muss man sich so nicht zuerst an ein neues Betriebssystem gewöhnen, und zweitens kann man bei den aktuellen Windows Tablets zwischen den neusten Microsoft Windows Versionen auswählen.

Diese haben nämlich meistens schon entweder Windows 7, Windows 8.1, oder Windows 10 vorinstalliert, sodass man mit Sicherheit eine der neusten Ms Windows Versionen beim Windows Tablet kaufen erhält. Das bietet viele angenehme und praktische Vorteile: an ein Tablet mit Windows lassen sich nämlich per USB-Kabel beliebige Geräte anschließen, wie zum Beispiel der heimeigene Drucker oder Scanner. Bei den anderen erhältlichen Android- oder iOS-Tablets ist das so nicht möglich, daher sind diejenigen mit Windows Tablet Surface auf jeden Fall eine praktischere Wahl.

Tipp! Im Windows Tablet Vergleich schneiden viele Modelle außerdem durch eine große Menge an zusätzlich erhältlichem Zubehör sehr gut ab.

Doch auch ein paar kleine Nachteile treten im großen Windows Tablet Test in Augenschein: die zwiegespaltenen Ms Windows 8 und 8.1 Versionen sind nämlich gleichzeitig in eine klassische Desktop-, und eine neue Kachelversion gespalten, was zeitweise verwirrend sein kann und wenig nutzerfreundlich ist. Dazu kommt, dass Microsoft Windows Tablets sehr stromhungrige Prozessoren benötigen, um optimal zu laufen. Daher sind die richtig leistungsfähigen Tablets unter ihnen meist schwerer und wuchtiger als vergleichbare Modelle.

Vor- und Nachteile eines Windows Tablets

  • keine Umgewöhnung nötig
  • Synchronisierung mit dem PC möglich
  • weitere Geräte können per USB angeschlossen werden
  • nicht alle Apps laufen auf Windows Tablets

Tablets bieten den mobilen Internetspaß

Wer sich noch nicht ganz sicher ist, ob es sich lohnt, neben einem Smartphone und dem üblichen Computer noch ein Tablet anzuschaffen, hat berechtigte Bedenken. Denn ein zusätzliches Gerät ist nicht nur teuer in der Anschaffung, sondern will ja im Endeffekt auch benutzt werden.

Doch Tablets kommen in unterschiedlichsten Situationen zur Anwendung: auf ihnen lassen sich beispielsweise ideal Videos anschauen, wenn man gemütlich auf dem Sofa liegt, aber keinen Laptop oder Computer mit sich herumtragen möchte. Auch für einen kurzen Email-Check unterwegs sind sie bestens geeignet.

Wer studiert, nimmt ein Tablet gerne für kleinere Recherchearbeiten mit in die Universität – oder auch zur Entspannung auf dem Heimweg mit in die Straßenbahn. Für schnelle Notizen in einem wichtigen Meeting, oder auf Geschäftsreise sind sie ebenfalls gut geeignet. Denn Tablets sind nicht nur leichter als Computer oder Laptops, sondern auch handlicher. Mit dem richtigen Zubehör sind sie zu fast allem fähig, was ein Computer auch kann – das macht sie für Unterwegs praktischer, als ein Smartphone. Die Anwendungsbereiche der Windows Tablets sind so gut wie unendlich, weshalb sie sich auch immer größer werdender Beliebtheit erfreuen.

Ist die Entscheidung erst einmal auf ein Windows Tablet gefallen, wird man sie sicher nicht bereuen, denn im Vergleich schneiden Microsoft Windows Tablets bei den Nutzern sehr gut ab.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. iOS vs. Windows vs. Android
  2. Tablet beruflich nutzen – Eine echte Alternativ zum Notebook
  3. Mediacom Tablets – Tablets in zahlreichen Ausführungen
  4. CMX Tablets – das österreichische Unternehmen
  5. Wortmann Tablets – unkompliziertes, mobiles Surfen
  6. 10 Zoll Tablets – für eine exzellente Optik
  7. Tablets mit HDMI – kleines Gerät, große Vielfalt
  8. Dual Sim Tablets – die nützlichen Nischenprodukte
  9. Kinder Tablets – Spiel und Spaß mit Lerneffekt
  10. Captiva Tablets – die Vertriebsmarke für Tablets und Gaming-PCs
  11. Microsoft Tablets – die große Marke der Branche
  12. Android Tablets – der iOS-Konkurrent
  13. 2 in 1 Tablets – das Tablet Notebook auf dem Prüfstand
  14. Tablets mit Tastatur – Leichter Tippen ohne viel Schleppen
  15. 6 Zoll Tablets – kleine Begleiter für den Alltag