Wasserdichte Tablets – Outdoor-Begleiter für alle Wetterlagen

Wasserdichte TabletsDer Name der wasserdichten Tablets impliziert bereits, um welche Haupt-Eigenschaft es sich bei diesen Geräten handelt. Diese speziellen Tablets sind wasserdicht und können demzufolge nicht nur im Regen ohne Probleme verwendet werden, sondern auch mal ins Wasser fallen – teilweise auch mit zum Tauchgang genommen werden. Um Ihr Tablet jedoch nicht zu beschädigen, sollten Sie vorher genau wissen, welches Gerät für welchen Einsatzzweck geeignet ist – und welches nicht. Der Tablet wasserdicht Test gibt Aufschluss.

Wasserdichtes Tablet Test 2016

Ergebnisse 1 - 30 von 30

sortieren nach:

Raster Liste

Ein praktischer Begleiter für Outdoor-Partien

Wasserdichte TabletsWer in den Highlands von Schottland campen geht oder zu einer Bergwanderung in den Alpen aufbricht, der braucht in der Regel nicht nur wetterfeste Kleidung, sondern auch das passende Zubehör. Das geht bei einem guten Rucksack los und hört bei einer Kamera auf, die für diese Outdoor-Strapazen geeignet ist. Auch das Smartphone oder das Tablet steht bei derartigen Touren auf dem Prüfstand.

Wenn Sie Ihr Smartphone nicht unbedingt mitnehmen möchten, aber dennoch nicht auf ein paar schöne Erinnerungsfotos verzichten wollen, dann ist ein Outdoor-Tablet eine gute Wahl. Diese Geräte sind in vielen Fällen wasserdicht. Das bedeutet, dass das Wasser nicht ins Innere des Gerätes dringt, da es vom Hersteller abgedichtet wurde.

Dass es dicht ist, bedeutet, dass beispielsweise Regenwasser abhält. Für einen Tauchgang ins Wasser reicht das allerdings nicht immer aus – hier sollten Sie stets auf die jeweilige Beschreibung des Herstellers achten.

Sony Samsung
Gründungsjahr 1946 1938
Besonderheiten
  • drittgrößtes Unterhaltungselektronikunternehmen
  • Expresslieferung möglich
  • große Auswahl an Elektronikprodukten und Zubehör
  • versandkostenfrei ab 60 Euro

Wasserdichtes Tablet vs. Tablet-Case

Wenn Sie nach wasserdichte Tablets im Shop suchen, finden Sie nicht nur viele Tablets von Sony, Samsung und Co., sondern auch eine Schutzhülle für das Tablet.

Doch reicht ein Tablet-Case nicht einfach aus, um das Gerät unter Wasser zu schützen? Es ist dann zwar nicht dicht, allerdings hält die Hülle dennoch etwas Spritzwasser ab. Einen Tauchgang sollten Sie mit dieser Hülle jedoch nicht wagen.

Angebote von Sony, Samsung und weiteren Herstellern

Welchen Hersteller Sie schlussendlich wählen, wenn Sie ein wasserdichtes Tablet bestellen möchten, bleibt Ihnen überlassen. Fakt ist, dass bei dieser Art von Tablet-PC die Erfahrungsberichte der Käufer eine große Rolle spielen. Ihre Bewertungen geben Aufschluss darüber, ob das Gerät wirklich für einen Tauchgang geeignet ist (oder war) oder ob der Hersteller ein wenig zu viel versprochen hat.

Das Gute ist: Sollte das Gerät zu 100 % ordnungsgemäß eingesetzt werden und dennoch Schäden erleiden, können Sie sich mit diesem Garantiefall an den Hersteller wenden, damit er Ihnen das Sony Xperia Tablet S, das Sony Xperia Z oder ein anderes Smartphone eines Herstellers ersetzt bzw. repariert. Die Erfahrungen zeigen, dass Hersteller in solchen Fällen sehr kulant sind.

Verschiedene Schutzmaßnahmen für unterschiedliche Zwecke

Damit Sie das richtige Tablet-PC-Gerät erwerben, welches sich bestens an Ihre Situation anpasst, ist es wichtig zu wissen, welche verschiedenen Schutzmöglichkeiten von den Herstellern geboten werden. Der Testbericht geht auf die verschiedenen Schutzarten genauer ein. Dabei handelt es sich um sogenannte Schutzklassen.

IP-Kennziffer Wasserschutz
IP 0 Es besteht kein Wasserschutz.
IP 1 Es besteht Schutz gegen senkrecht fallende Wassertropfen.
IP 2 Es besteht zusätzlicher Schutz gegen schräg fallende Wassertropfen. Maximal bis 15 Grad im Vergleich zur Senkrechten.
IP 3 Das Gerät ist gegen Sprühwasser geschützt. Maximal bis 60 Grad im Vergleich zur Senkrechten.
IP 4 Das Gerät ist gegen Sprühwasser geschützt.
IP 5 Gegen Strahlwasser aus allen Richtungen geschützt.
IP 6 Vor eindringendem Wasser geschützt bei einer vorrübergehenden Überflutung.
IP 7 Auch beim Eintauchen vor eindringendem Wasser geschützt – für eine temporäre Zeit.
IP 8 Für unbestimmte Zeit beim Eintauchen vor eindringendem Wasser geschützt.
IP 9 Das Gerät ist vor eindringendem Wasser geschützt, egal aus welcher Richtung. Dazu auch bei stark erhöhtem Druck gegen das Gehäuse. Bis zu 80-100 bar eines Hochdruck-/Dampfreinigers.

Die besagten Schutzklassen legen fest, in welchem Umfang ein Tablet vor Wasser geschützt ist und wie stark die Umwelteinflüsse in dem Fall auf das Gerät wirken können. Natürlich ist es auch mit dieser Schutzklasse nicht zu 100 % sichergestellt, dass das Gerät nicht beschädigt wird, daher ist es ratsam, die Schutzklassen und die damit verbundenen „Möglichkeiten“ nicht auszunutzen.

Tipp! Es gibt nicht nur Schutzklassen, die beschreiben, inwiefern Wasser ins Gerät eindringt oder nicht. Auch weisen andere Kennziffern aus, welcher Schutz geboten ist, wenn es um das Eindringen von Fremdkörpern geht – insbesondere Staub und Schmutz.

  • Kennziffer 0: Das Gerät ist nicht vor eindringenden Fremdkörpern geschützt.
  • Kennziffer 1: Es besteht ein Schutz vor festen Fremdkörpern, die größer als 50 Millimeter sind.
  • Kennziffer 2: Das Gerät ist gegen Fremdkörper geschützt, die größer als 12,5 Millimeter sind.
  • Kennziffer 3: Mit dieser Schutzklasse wird das Eindringen von Fremdkörpern verhindert, die größer als 2,5 Millimeter sind.
  • Kennziffer 4: Ab der vierten Schutzklasse können die Fremdkörper auch nur noch 1 Millimeter groß sein und das Gerät bleibt geschützt.
  • Kennziffer 5: Das Tablet ist gegen Staub in einer schädigenden Menge geschützt.
  • Kennziffer 6: Mit dieser Kennziffer wird sichergestellt, dass das Gerät komplett staubdicht ist und daher gegen jegliche Größen von Staub geschützt.

Sehr gute Preise für wasserdichte Tablets

Obwohl wasserdichte Tablets schon eine recht spezielle Form von Tablets sind, gibt es sie verhältnismäßig günstig. Die Angebote sind derzeit noch relativ überschaubar, dennoch sollte für jeden Anwender das passende wasserfeste Gerät dabei sein.

Achten Sie allerdings nicht einfach nur auf die Preise. Unabhängig vom Preisvergleich ist es auch wichtig, welche der oben genannten Schutzklassen das Tablet besitzt. Dies kann sich auch sehr stark auf den Preis auswirken, da ein Gerät mit einer niedrigen Schutzklasse natürlich weniger Empfehlungen erhält und erfahrungsgemäß eher billig ist. Sehr gute Ergebnisse erhalten Sie dagegen, wenn Sie den Preis-Vergleich außer Acht lassen und stattdessen wasserdichte Tablets kaufen, die das beste Gesamtpaket liefern. Hier ist ein Blick auf den Testsieger eine gute Idee.

Vor- und Nachteile eines wasserdichten Tablets

  • am Strand oder bei Regen nutzbar
  • machen eine Wasserschutzhülle überflüssig
  • sehr komfortabel
  • nicht jedes Tablet ist zum Tauchen geeignet

Sonstige Eigenschaften im Tablet wasserdicht Test

Obwohl die Haupt-Eigenschaft bei diesem Tablet definitiv der Wasserschutz ist, so sollten Sie die weiteren Eigenschaften des Gerätes dennoch nicht außer Acht lassen. Es ist auch wichtig, das die generelle Leistung nicht auf der Strecke bleibt und Ihnen auch das Betriebssystem (Windows oder Android) zusagt.

Haben Sie sich für ein passendes Gerät entschieden, welches einen schnellen Versand bietet und auch im Tablet wasserdicht Test punkten konnte, sollte einem Kauf nichts mehr im Weg stehen.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Mini Tablets – kompakt und immer einsatzbereit
  2. Tablets mit Telefonfunktion – Smartphone-Ersatz um Telefonieren
  3. Gaming Tablets – mobiler Spielspaß auf einem kleinen Bildschirm
  4. Outdoor Tablets – das Tablet für den Außenbereich
  5. 10 Zoll Tablets – für eine exzellente Optik
  6. Dual Sim Tablets – die nützlichen Nischenprodukte
  7. 3D-Tablets – Tablets und 3D-Visualisierungen vereint
  8. Laptop Tablets – Tablets und Notebooks kombiniert
  9. 2 in 1 Tablets – das Tablet Notebook auf dem Prüfstand
  10. Ubuntu-Tablets – Freie Nutzung auf Ihrem Gerät
  11. 8 Zoll Tablets – beliebte Größe, reichhaltiges Angebot
  12. 7 Zoll Tablets – die beliebteste Tablet-Größe auf dem Markt
  13. 6 Zoll Tablets – kleine Begleiter für den Alltag