VTech Tablets – Deutschlands Marktführer für Spielzeug und Lerncomputer

VTech TabletsDie Firma VTech ist ein international angesehenes Unternehmen mit Stammsitz in Hongkong. Neben der großen Sparte im Bereich Telekommunikation stellt sie seit 1977 auch elektronisches Lernspielzeug her und wurde so zu Deutschlands Marktführer im Bereich Babyspielzeug, Lerncomputer und Electronic Entertainment. In den genannten Gebieten beschäftigt das Unternehmen weltweit 37.000 Mitarbeiter an elf Standorten, darunter auch eine Niederlassung in Filderstadt. Dabei stehen das pädagogische Know-how und höchster technischer Anspruch, ebenso wie die einwandfreie Verarbeitung an erster Stelle der Leitsätze der Firma: damit Kinder spielen, lernen und eine Menge Spaß dabei haben.

VTech Tablet Test 2016

Für jedes Alter das passende Spielzeug – mit Lerneffekt

VTech TabletsOb für Babys, Kleinkinder, Schulkinder oder angehende Jugendliche – mit VTech werden wertvolle Lerninhalte in spielerischer Form vermittelt. Dies geschieht entsprechend der verschiedenen Alters- und Entwicklungsstufen, denn die Produktentwickler vom deutschen VTech Team haben eine pädagogische Ausbildung abgeschlossen. Diese Grundsätze spiegeln sich auch im VTech Tablet Test wieder und auch Erfahrungen zufolge, ist es viel Wert einen Blick auf den Testsieger zu werfen, wenn es um Lernspielzeuge für Kinder geht.

Lerntablets für Kinder im Test – Sinn oder Unsinn?

Selbstverständlich ist es nicht Sinn und Zweck, ein Kind mit einem Tablet lange alleine spielen zu lassen. Es sollte zumindest im Kleinkindalter ein Erwachsender zur Seite stehen, der das Kind beim Umgang mit einem Lerncomputer begleitet. So können Dinge erklärt werden und das Kind kann mithilfe der Eltern den Umgang mit einem Lerncomputer kennenlernen. Gemeinsame Zeit trägt ebenso zum Lernen bei wie das Spielen von geeigneten Lernspielen, Rätseln und kindgerechten Aufgaben.

Erfahrungen zeigen, dass die Verweildauer kleiner Kinder bei maximal einer halben Stunde liegt. Das ist auch völlig ausreichend, denn die Konzentration und Aufnahmefähigkeit lässt schnell nach und oftmals ist es dann Zeit für ein paar Bewegungsspiele oder einen Spaziergang an der frischen Luft. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, was VTech Tablets für Kinder bieten können. Natürlich können Sie sich auch Erfahrungsberichte anderer Eltern zu Herzen nehmen, denn eine persönliche Meinung kann oft viel Wert sein.
Die Lerntablets für Kinder fördern unter anderem:

  • Die Kreativität
  • Die Sprachentwicklung
  • Grundkenntnisse in Mathematik
  • Die Lesefähigkeit
  • Problemlöseverhalten
  • Die Wahrnehmung und Erinnerung
  • Die kognitive Entwicklung
Firma Vtech Holdings Ltd.
Hauptsitz Bermuda
Gründung 1976
Produkte Lerncomputer, Tablets, Spielwaren uvm.

Worauf Sie beim Kauf einen VTech Tablets für Kinder achten sollten

Tablets für Kinder sind kleiner als herkömmliche Tablets für Erwachsene. 8-Zoll– oder 10-Zoll-Displays sind für Kinderhände eher ungeeignet. Die meisten Tablets für Kinder haben einen 5-Zoll oder einen 7-Zoll-Display, da diese Größen einfach besser in der Hand liegen, wenn die Hände noch recht klein sind. Das Gewicht spielt ebenfalls eine entscheidende Rolle, denn für Kinder sollten die Geräte recht leicht sein, damit die Arme nicht schon nach kurzer Zeit schwer werden.

Tipp! Ansonsten ist es natürlich ratsam, auf die Sicherheit der Tablets Wert zu legen. Kinder haben noch keinerlei Erfahrungen im Umgang mit dem Internet. Ein spezieller Schutz und die Möglichkeit, dass Eltern die grenzenlosen Möglichkeiten des Internets einschränken können, sind sehr ratsam. LTE oder gar das Einlegen einer SIM-Karte ist bei den gängigen Kinder Tablets nicht möglich und das zeigt sich im Test auch als gute Entscheidung. Ebenso empfiehlt es sich nicht, ein No-Name-Tablet zu kaufen, nur um ein Gerät sehr billig zu erhalten. Sie werden enttäuscht sein, wenn das Gerät nach kurzer Zeit den Geist aufgibt. Auch die Qualität und Herstellung ist entscheidend, denn aus Kinder lassen manchmal etwas unerwartet fallen. Das sollte ein Kinder Tablet aushalten.

Ein Tablet Vergleich kann Klarheit schaffen, auch was Funktionen und Preise angeht, grade wenn Sie selbst noch neu auf dem Gebiet sind und keine Erfahrungen haben. Wichtig ist, dass das Tablet nicht zu groß ist. 8 Zoll oder gar 10 Zoll sind weniger empfehlenswert. Viele Hersteller setzten auf 5 bis 7-Zoll-Displays, die die Kinder sehr gut bedienen können.

Das Storio Max 7 im VTech Tablet Test

Das VTech Storio Max 7 ist ein Lern-Tablet mit einem 7-Zoll-Display für grenzenlosen Spielspaß. Im Testbericht zeigt sich, dass die vielen innovativen Funktionen, die 20 vorinstallierten Apps und eine WLAN-Anbindung den Nutzern viele Möglichkeiten für eine sinnvolle Beschäftigung am Tablet ermöglichen. Kinder lernen die multimediale Welt auf altersgerechte Art und Weise kennen, egal ob mit spannenden Spielen, dem Schreiben von Nachrichten an Freunde und Familienmitglieder oder mit dem Aufnehmen von ersten Bildern und Videos.

Das Storio Max 7 nutzt innovative Technik, um Kindern an den ersten Umgang mit einem Tablet heranzuführen:

  • Geeignet für Kinder zwischen vier und neun Jahren
  • Hochauflösendes 7 Zoll Multi-Touch-Display
  • 1,2 Dual Core Prozessor, 1 GB RAM
  • Betriebssystem: Android 4.2
  • Interner 8 GB Speicher, erweiterbar mit microSD bis zu 32 GB
  • Lithium-Polymer-Akku
  • Bewegungssensor, Mikrofon und Steuerkreuz
  • USB, HDMI und Kopfhöreranschluss
  • Abnehmbarer Schutzdeckel, der als Ständer und Tragegriff genutzt werden kann

Zu den 20 vorinstallierten Apps gehören:

  • KidConnect Nachrichten-App
  • Kindersicherer Web Browser mit vorausgewählten Webseiten
  • Pinnwand zum Posten von Bildern und Nachrichten
  • 2 Megapixel Digitalkamera
  • Mediaplayer
  • E-Book-Reader
  • Kunstwerkstatt und Filmstudio
  • Spiele, Taschenrechner, Kalender und vieles mehr.

Die Eltern haben außerdem die Möglichkeit Websites, Zeitlimits und eine Löschsperre festzulegen.

Das Storio 3S im VTech Tablet Test

Das interaktive Lern-Tablet für Kinder schneidet im Test mit sehr guten Bewertungen ab. Es verfügt über einen 5-Zoll-Display und beinhaltet 18 vorinstallierte Apps, eine Digitalkamera, Mediaplayer, eine Kunstwerkstatt zum Kreativ werden und viele weitere nützliche Features. Über die Nachrichten-App KidsConnect können Ihre Kinder mit Freuden im Kontakt bleiben und Bilder verschicken. Natürlich bietet auch das Storio 3S die Möglichkeit für eine elterliche Kontrolle, damit der Nachwuchs keinen Unsinn anstellen kann.

Das Storio 3S im Test:

  • Geeignet für Kinder zwischen vier und neun Jahren
  • KidsConnect über sichere WLAN-Verbindung
  • 2 Megapixel Digitalkamera
  • 2 GB interner Speicher, mit microSD erweiterbar auf 32 GB
  • USB-Anschluss, Kopfhörer und Netzanschluss
  • Video Rekorder
  • Musikplayer

Um WLAN-fähige Apps auf den VTech Tablets nutzen und auch neue Apps beziehen zu können, ist es sinnvoll den von VTech angebotenen Download Manager auf dem eigenen Computer zu installieren. So können die VTech Tablets mit dem Computer verbunden werden und Sie können die Apps verwalten. Anforderungen an den PC sind Windows oder ein anderes gängiges Betriebssystem und ein Adobe Flashplayer 10, sowie ein USB-Anschluss.

Vor- und Nachteile eines VTech Tablets

  • bieten Kindern die Möglichkeit, sich mit Technik vertraut zu machen
  • sehr robust
  • große Auswahl an kindgerechten Apps
  • die 10 Zoll-Modelle sind oft zu groß für kleine Kinderhände

Ein VTech Tablet kaufen

Haben Sie sich Ihr Modell ausgesucht, das auch im VTech Tablet Test gut abschneiden konnte, können Sie auf die Suche nach dem günstigsten Preis gehen. Damit Sie nicht zu viel für ein VTech Tablet bezahlen, lohnt sich auf jeden Fall ein Preisvergleich. Oft gibt es zu besonderen Anlässen eine Aktion im Online Shop oder Angebote, die besonders günstig sind. So können Sie das Tablet für Ihr Kind günstig kaufen und ihm damit eine große Freude machen.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Kinder und Tablets – Darauf sollten Sie als Eltern achten
  2. IconBIT Tablets – Mediaplayer und Mini PCs eines internationalen Unternehmens
  3. Easypix Tablets – schickes Design trifft auf hohe Qualität
  4. Vonino Tablets – Tablets für alle Preisklassen
  5. Nexus Tablets – Geräte vom Marktsieger
  6. Mediacom Tablets – Tablets in zahlreichen Ausführungen
  7. CMX Tablets – das österreichische Unternehmen
  8. Lenco Tablets – hochwertige Qualität, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  9. Xido Tablets – eine junge Marke, die Wert auf hohe Qualität und freundliche Preise legt
  10. Gigaset Tablets – vertrauensvoller Hersteller von Telefonen, Tablets und Smartphones
  11. Tablets mit HDMI – kleines Gerät, große Vielfalt
  12. Kinder Tablets – Spiel und Spaß mit Lerneffekt
  13. 9 Zoll Tablets – Speziell für berufliche Zwecke perfekt
  14. Senioren Tablets – von wegen alt und grau!
  15. Tablet PC Test 2016 – unser Testsieger im Vergleich