Panasonic Tablets – die robusten Tablets im Test

Panasonic TabletsWer ein robustes und leistungsstarkes Tablet sucht, der sollte sich die Panasonic Tablets im Angebot anschauen. Diese Panasonic Tablets hören auf den Namen Toughpads und gelten als besonders robust und stabil. Zusammen mit der ausgefeilten Technik können Sie im Panasonic Tablet Test überzeugen – das zeigen auch die Erfahrungsberichte und die positiven Bewertungen. Panasonic bietet Ihnen aber nicht nur Panasonic Tablets an, im Test gibt es auch viele andere Produkte des bekannten Herstellers.

Panasonic Tablet Test 2016

Die Basics zu Panasonic

Panasonic Tablets

  • Firmengründung von Panasonic im Jahr 1918
  • Japanischer Elektrokonzern
  • Eine der größten Marken der Welt
  • Panasonic Tablets werben mit großer Stabilität
  • Panasonic bekannt für Fernseher oder Camcorder
  • Für private oder gewerbliche Kunden

Der Panasonic Tablet Test

Panasonic Tablets setzen laut Panasonic Tablet Test seit einigen Jahren auf ein bekanntes Betriebssystem, welches vor allem für das Büro geeignet ist. Die Rede ist hier vom durchdachten Windows. Wurden Panasonic Tablets früher noch mit Android ausgeliefert, bieten die Toughpads von Panasonic heutzutage allesamt ein Windows-System. Der Grund dafür ist simpel. Beim Windows Betriebssystem können Sie Office-Programme frei nutzen und diese auch unterwegs einsetzen. Die Rede ist hier von Word, Excel oder Powerpoint. Mit einem einfachen Klick lassen sich im Zug vorbereitete Präsentationen dann auf den heimischen Rechner übertragen. So können Sie überall arbeiten. Da Panasonic Tablets meist als Business-Tablets gelten, ist Windows hier die bessere Wahl. Im Panasonic Tablet Test zeigt sich, dass das Betriebssystem sehr stabil läuft und zudem einfach zu bedienen ist. Der Windows-Store erlaubt das Herunterladen von kostenlosen oder kostenpflichtigen Applikationen, sodass der Nutzen des Panasonic Tablets jederzeit erweitert werden kann.

Die Besonderheit der Panasonic Tablets besteht im Gehäuse. Während viele andere Hersteller laut Erfahrungen auf Kunststoffe setzen, wird bei Panasonic eine Magnesium-Legierung eingesetzt. Das Tablet ist zudem an den Ecken gummiert, sodass es nicht nur gut in der Hand liegt, sondern bei einem Sturz auch nicht splittern kann. Generell muss zwar gesagt werden, dass das Panasonic Tablet etwas dicker als die Konkurrenz ist, doch ist die Handhabung wegen der gummierten Griffe sehr einfach. Wer ein Panasonic Tablet günstig kaufen möchte, sollte einen Blick auf die Preise im Shop machen. Diese sind zwar meist etwas höher als bei anderen Herstellern, doch erhalten Sie laut Erfahrungen auch ein Tablet, welches staubdicht ist. Auch Strahlwasser kann das Gehäuse aushalten, weswegen das Tablet ideal für Outdoor-Unternehmungen ist. Gerade im Handwerk und im Gewerbe ist das Panasonic Tablet laut Panasonic Tablet Test ein echter Testsieger. Durch die Bauweise können die Panasonic Tablets sogar Temperaturen zwischen -29 und 60 Grad Celsius überleben.

Die Panasonic Tablets haben nicht nur ein stabiles Gehäuse, sondern werden auch mit zahlreichen Extras ausgestattet. Die Mehrheit der Modelle arbeitet laut Test mit Halterungen für Stifte, sowie Anschlüsse für HDMI, Audio und USB 3.0. Zudem werden Kartenleser und Docking-Anschlüsse mitgeliefert, sodass Zubehörutensilien angeschlossen werden können. Zum Zubehör gehört laut Panasonic Tablet Test beispielsweise eine Tastatur, sodass das Toughpad zum Toughbook umgewandelt werden kann. In diesem Fall handelt es sich um ein vollwertiges Notebook für das Büro.

Firma Panasonic Corporation
Hauptsitz Japan
Gründung 1918
Produkte Rasierer, Epilierer, Tablets, Zahnbürsten, Fernseher uvm.

Vor- und Nachteile eines Panasonic Tablets

  • meistens ist eine Tastatur integriert
  • viele Anschlussmöglichkeiten
  • sehr robustes Gehäuse
  • geringe Auswahl

Weitere Produkte von Panasonic

Panasonic bietet nicht nur Panasonic Tablets an, sondern verkauft laut Test auch viele andere Produkte im Bereich der Unterhaltung oder des Haushalts. Wer Unterhaltungselektronik sucht, der wird an erster Stelle auf die Flachbildfernseher von Panasonic stoßen. Diese gelten als Aushängeschild von Panasonic und werden in sämtlichen Größen und Auflösungen verkauft. Die größten Modelle von Panasonic arbeiten mit bis zu 85 Zoll, werden daher auch als ULTRA-HD-Fernseher verkauft. Panasonic Fernseher werden mit dem Präfix TX angeworben.

Tipp! Abseits der Fernseher gibt es noch Produkte im Bereich des Home Entertainment, der Fotografie, der Körperpflege, der Küche, sowie eigene Telefone und zahlreiche Ersatzteile.

Bekanntheit hat Panasonic laut Erfahrungen vor allem durch Camcorder erreicht, auch wenn diese Technik in den letzten Jahren etwas in Vergessenheit geraten ist, da Smartphone eine ähnliche Qualität von Video bieten. Wer aber dennoch Camcorder sucht, kann sich im Sortiment von Panasonic umschauen. Der Preisvergleich zeigt, dass Panasonic Camcorder einen günstigen Preis bieten, zugleich aber hohe Qualität aufweisen. Wagen Sie den Blick in den Online Shop.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. iOS vs. Windows vs. Android
  2. 4K Tablets – die Geräte mit der höchsten Schärfe
  3. Ninetec Tablets – die junge Firma   
  4. Mediacom Tablets – Tablets in zahlreichen Ausführungen
  5. CMX Tablets – das österreichische Unternehmen
  6. Kiano Tablets – der Hersteller aus Berlin
  7. MSI Tablets – das taiwanische Unternehmen  
  8. Kobo Tablets – der Händler für eBooks
  9. Outdoor Tablets – das Tablet für den Außenbereich
  10. Hannspree Tablets – die Unterhaltungsmarke aus Taipeh
  11. Fujitsu Tablets – das japanische Riesenunternehmen
  12. Xoro Tablets – das kleine Elektronikunternehmen
  13. Motorola Tablets – das bekannte Unternehmen für Smartphones
  14. Captiva Tablets – die Vertriebsmarke für Tablets und Gaming-PCs
  15. Microsoft Tablets – die große Marke der Branche