Ninetec Tablets – die junge Firma   

Ninetec TabletsDas Unternehmen Ninetec ist ein noch sehr junges Unternehmen, welches 2014 gegründet wurde. Nichtsdestotrotz bietet Ninetec hochwertige Ninetec Tablets an, die mit Android als Betriebssystem arbeiten. Ninetec Tablets sind aber nicht die einzigen Produkte im Haus, es gibt laut Test auch Kopfhörer, Smartwatches und beliebte Quadrocopter, die laut Bewertungen sehr gute Qualität besitzen. Weitere Details sehen Sie im Ninetec Tablet Test.

Ninetec Tablet Test 2016

Die grundlegenden Informationen zu Ninetec

Ninetec Tablets

  • Firmengründung von Ninetec im Jahr 2014
  • Deutsches Unternehmen
  • Firmensitz in Waghäusel
  • Vertrieb und Produktion von Elektronikartikeln
  • Aushängeschild sind Ninetec Tablets
  • Große Auswahl im Bereich des Zubehörs

Der Ninetec Tablet Test   

Wenn Sie hochwertige und ausgefallene Tablets suchen, dann sind Sie bei den Ninetec Tablets an der richtigen Adresse. Erfahrungen und Erfahrungsberichte loben das schlichte, aber elegante Design – hinzu kommt die hochwertige Technik. Die Ninetec Tablets können laut Ninetec Tablet Test in 7 und 10 Zoll bestellt werden. Alle Geräte arbeiten laut Bewertungen mit der neusten Android-Version. Bei Android handelt es sich um das Betriebssystem, mit welchem die Ninetec Tablets laufen.

Die Ninetec Tablets werden dabei stets auf dem neusten Stand gehalten. Der große Vorteil von Android ist laut Ninetec Tablet Test die Tatsache, dass es eine große Auswahl von installierenden Applikationen gibt. So besitzt Android die größte Vielfalt an kostenfreien und kostenpflichtigen Apps für nahezu jede Situation. Wer schon immer ein Fan von Apps war, kommt um Android nicht herum.

Firma Ninetec GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung 2014
Produkte USB-Sticks, Lautsprecher, Tablets, Cases, Powerbanks uvm.

Ninetec Tablets arbeiten aber nicht nur mit einem stabilen Betriebssystem, sondern können auch im Ninetec Tablet Test im Bereich der Technik überzeugen. Die Ninetec Tablets werden laut Test in zwei Versionen angeboten – Inspire und Platinum. Während die Platinum Ninetec Tablets das Flaggschiff des Unternehmens bilden, ist die Inspire-Serie für Neulinge gedacht. Doch auch hier wird bereits mit 4GB Arbeitsspeicher und 2 Kameras gearbeitet – auf der Vorder- und Rückseite. Die größeren Modelle der Inspire-Serie arbeiten mit 16GB Arbeitsspeicher. Im Preisvergleich macht sich dieser Unterschied natürlich durch höhere Preise bemerkbar, doch lohnt sich der Blick in den Online Shop.

Die Ninetec Tablets der Platinum-Serie sind laut Ninetec Tablet Test umfangreich ausgestattet. So erhalten Kunden nicht nur 16GB an Arbeitsspeicher, sondern Ninetec verbaut auch zahlreiche Extra-Funktionen. So gibt es einen Gravitationssensor, einen internen Speicher von 16GB, zahlreiche USB-Ausgänge, sowie ein integriertes Bluetooth-Modul, um Daten schnell von A nach B übertragen zu können. Im Inneren wird laut Ninetec Tablet Test ein Quad-Core-Prozessor verwendet, sodass Apps sehr schnell aufgerufen und abgespielt werden können.

Tipp! Das Angebot ist bei Ninetec zwar nicht besonders groß, doch bietet das Unternehmen auch keine billig verarbeiteten Produkte an. Die wenigen Ninetec Tablets überzeugen im Testbericht. Wer Produkte günstig kaufen möchte, sollte einen Blick in den Sale wagen! Hier gibt es immer wieder günstige Ninetec Tablets, die Sie direkt bestellen können – der Versand erfolgt im Anschluss.

Vor- und Nachteile eines Ninetec Tablets

  • hochwertige Verarbeitung
  • in verschiedenen Größen erhältlich
  • nur mit Android erhältlich

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Kinder und Tablets – Darauf sollten Sie als Eltern achten
  2. IconBIT Tablets – Mediaplayer und Mini PCs eines internationalen Unternehmens
  3. Mediacom Tablets – Tablets in zahlreichen Ausführungen
  4. CMX Tablets – das österreichische Unternehmen
  5. Kiano Tablets – der Hersteller aus Berlin
  6. MSI Tablets – das taiwanische Unternehmen  
  7. Kobo Tablets – der Händler für eBooks
  8. Alcatel Tablets – der französische Hersteller in der Telekommunikation
  9. Hannspree Tablets – die Unterhaltungsmarke aus Taipeh
  10. Panasonic Tablets – die robusten Tablets im Test
  11. Fujitsu Tablets – das japanische Riesenunternehmen
  12. Xoro Tablets – das kleine Elektronikunternehmen
  13. Motorola Tablets – das bekannte Unternehmen für Smartphones
  14. Captiva Tablets – die Vertriebsmarke für Tablets und Gaming-PCs
  15. Microsoft Tablets – die große Marke der Branche