LTE Tablets – die Geräte für das mobile Internet

LTE Tablets

Erfahrungsberichte zeigen, dass LTE Tablets sehr vielseitig aussehen und ausfallen können. Nicht immer muss ein Tablet mit LTE mit Android oder  Windows betrieben werden, oft gibt LTE Tablets auch mit iOS. Eine Sache haben die LTE Tablets laut LTE Tablet Test aber alle gemeinsam – sie besitzen eine schnelle Verbindung ins Internet. Dafür muss meist ein Tablet mit Vertrag bestellt werden. Ohne Vertrag ist die Verbindung kaum möglich. Wie gut sich die LTE Tablets oder die sogenannten 4G Tablets im LTE Test schlagen, soll der Testbericht im Folgenden näherbringen.

LTE Tablet Test 2016

Ergebnisse 1 - 30 von 30

sortieren nach:

Raster Liste

Die Verbindungsrate im LTE Test

LTE TabletsBevor auf die Details der LTE Tablets eingegangen wird, muss zunächjst einmal festgelegt werden, wieso LTE Tablets zu ihrem Namen gekommen sind. Beim LTE Tablet Test zeigt sich, dass die Tablets – egal ob Xperia Tablet oder Tablet von Samsung – mit LTE bezeichnet werden, da dies die Geschwindigkeit der Internetverbindung angibt. LTE-Verbindungen werden auch als 4G-Verbindungen bezeichnet und stellen derzeit die schnellsten Verbindungen dar, die mobil erreicht werden können.

Während 3G eine maximale Datenrate von 14,4 Mbit/s erreicht hat, kann das Tablet 4G LTE eine Datenrate von bis zu 100 Mbit/s erreichen. Voraussetzung ist hier lediglich, dass Sie ein Tablet mit LTE besitzen und der jeweilige Provider eine Verbindung mit LTE zulässt. Als Zusatz benötigen Sie dann noch den passenden Datentarif. Eine Flatrate für das Tablet 4G gibt es bereits sehr günstig im Shop – machen Sie den Preisvergleich!

Die einfachen Informationen zu LTE Tablets

Wenn Sie den passenden Datentarif für das Tablet 4G oder das Tablet mit LTE besitzen, kommt es auf das jeweilige Gerät an. Hier müssen Sie sich nicht auf ein Modell eines bestimmten Herstellers beschränken. Da die LTE Verbindung laut LTE Test und 4G Test derzeit zu den modernsten Verbindungen gehört, bieten immer mehr Hersteller Handys an, mit denen Sie bequem ins Internet gelangen. Wichtig sind hier die Ausstattungsmerkmale. Neben UMTS, Wifi und GPS ist vor allem eine 4G Schnittstelle wichtig. Ist diese nicht vorhanden, dann können Sie zwar eine Flatrate mit 4G zur Verfügung haben, die vermeintlichen LTE Tablets können sich aber nicht in das System einwählen. Laut LTE Tablet Test muss bereits in den Empfehlungen der Hersteller aufgeschrieben sein, ob das Tablet LTE besitzt oder nicht.

Wenn Sie also zu LTE Tablets oder 4G Tablets greifen, sollten Sie zudem darauf achten, ob das Tablet 4G eine Schnittstelle für eine SIM-Karte besitzt. Nur wenn eine SIM-Karte eingesetzt werden kann, können Sie laut 4G Test auch ins 4G-Netz. Die Preise für solche LTE Tablets sind im Vergleich meist etwas höher, doch sind Sie mit solch einem Tablet mit LTE sehr mobil. Sie müssen sich nicht via Wifi ins WLAN einloggen, um schnelle Daten übertragen zu können. Hat das Tablet 4G, können Geschwindigkeiten vom WLAN auch unterwegs erreicht werden – sofern die Gegebenheiten stimmen.

Die Verfügbarkeit von LTE

Auch wenn immer mehr Provider LTE Tablets mitsamt passendem Netz anbieten, sollten Sie im Vorfeld dennoch den 4G Test oder LTE Test machen. In diesem Fall ist aber nicht gemeint, ob das Tablet 4G besitzt, sondern ob das LTE Netz im LTE Test bestehen kann. Nicht an allen Orten innerhalb Deutschlands ist LTE verfügbar. Beste Ergebnisse erreichen Sie laut Bewertungen in Großstädten. Mittlere Städte erreichen laut Erfahrungen sehr gute Werte. Wer allerdings auf dem Land wohnt, sollte sich im Vorfeld beim Anbieter informieren, ob eine LTE Verbindung via 4G Tablets möglich ist. Erfahrungsberichte zeigen, dass gerade in ländlichen Regionen immer wieder auf 3G gewechselt wird, da 4G kaum verbreitet ist.

Tipp! Ist das Netz nicht weit genug ausgeweitet, könnte auch der Kauf eines Tablets sinnvoll sein, welches 3G unterstützt. 4G Tablets sind laut LTE Tablet Test teurer.

Die bekannten Hersteller in der Übersicht

Im LTE Tablet Test zeigt sich, dass es eine Reihe von Herstellern gibt, die 4G Tablets herstellen. Der 4G Test und LTE Test zeigt außerdem, dass die Verbindungsrate hier meist beim Maximum besteht. Jedes Tablet 4G kann also auch in der Regel die 100 Mbit/s erreichen. Achten Sie aber immer auf die Erfahrungsberichte anderer Kunden und schauen Sie sich gegebenenfalls den Testbericht der Tablet 4G Testsieger an.

Der wohl größte Hersteller für LTE Tablets ist das Unternehmen Samsung. Samsung ist vor allem für seine Smartphones der Galaxy-Reihe bekannt, produziert aber auch 4G Tablets, die ebenfalls aus der Reihe stammen. Testsieger ist hier das Samsung Galaxy Tab, welches als Tablet mit LTE verkauft wird. Es arbeitet mit der neusten Version von Android und kann ideal im Alltag genutzt werden.

Wer kein Tablet mit Android möchte, kann auch zum Windows Tablet greifen. LTE Tablets mit Windows stammen beispielsweise vom Unternehmen Lenovo. Auch Asus oder Microsoft selbst produzieren Windows Tablets, die als 4G Tablets verkauft werden. Im LTE Tablet Test stellt sich heraus, dass diese Modelle gerade im Büro sehr gefragt sind. Grund dafür ist die einfache Bedienung der Office-Programme via LTE Tablets. Im LTE Test und 4G Test erreichen sie gleiche Geschwindigkeiten, wie es auch bei iOS oder Android der Fall ist.

Möchten Sie die Flaggschiffe der LTE Tablets kaufen, dann sollten Sie sich die Angebote von Apple anschauen. Die Modelle sind technisch sehr ausgereift, im direkten Vergleich aber nicht billig. Im Shop können Sie die Geräte bestellen und der Versand erfolgt unverzüglich. Achten Sie aber darauf, dass die Preise hier weit auseinanderklaffen.

Apple

Huawei Asus
Gründungsjahr 1976 1987 1989
Besonderheiten
  • das Markenzeichen des Unternehmens ist ein angebissener Apfel
  • kreiert eigene Produktreihen mit individueller Firmware
  • Veranstalter des Huawei Developers Congress
  • versandkostenfrei ab 99 € Warenwert
  • kein Direktverkauf
  • auf Wunsch ist eine Garantieverlängerung möglich

Vor- und Nachteile eines LTE Tablets

  • schnelle mobile Verbindung via 4G
  • große Auswahl an Modellen und Herstellern
  • schnelle Prozessoren
  • mit Android, Windows oder iOS
  • LTE Netz muss vorhanden sein

LTE Tablets sind im 4G Test die mobilen Alleskönner

Wer ein LTE Tablet kaufen möchte, der erhält ein vielseitiges Produkt, welches vor allem unterwegs eine sehr gute Figur abgibt. LTE Tablets sind dank der 4G-Verbindung sehr schnell und können gerade in großen Städten die besten Ergebnisse erzielen. Auf dem Land sollte der Kauf von LTE Tablets und 4G Tablets aber gründlich geprüft werden – hier hinken die Anbieter oft noch hinterher. Wer viel unterwegs ist, kann mit solch einem Tablet mit LTE aber sehr viel Spaß haben.

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Wann ist ein Datentarif sinnvoll?
  2. iOS vs. Windows vs. Android
  3. 4K Tablets – die Geräte mit der höchsten Schärfe
  4. Tablets mit Sim Slot – die Vertreter für unterwegs
  5. Grafiktabletts – die Tablets für Kreative
  6. Office Tablets – das Büro für unterwegs
  7. 12 Zoll Tablets – großes Display für großen Spaß
  8. Full HD Tablets – die Tablets mit superscharfer Auflösung
  9. 2 in 1 Tablets – das Tablet Notebook auf dem Prüfstand
  10. Convertible Tablets – die wandlungsfähigen Geräte
  11. Tablets 3g – Super schnell mobile Surfen
  12. 9 Zoll Tablets – Speziell für berufliche Zwecke perfekt
  13. 8 Zoll Tablets – beliebte Größe, reichhaltiges Angebot
  14. 7 Zoll Tablets – die beliebteste Tablet-Größe auf dem Markt
  15. 6 Zoll Tablets – kleine Begleiter für den Alltag