Acer Iconia A200 Tablet Test 2016

Acer Iconia A200

Acer Iconia A200

Wertung & Auszeichnung 1)

Acer Iconia A200 Test

<a href="http://www.tabletpctest.org/acer/iconia-a200/"><img src="http://www.tabletpctest.org/wp-content/uploads/awards/184.png" alt="Acer Iconia A200" /></a>

Gesamturteil
Ausstattung
Handhabung
Preis-Leistung

Merkmale

  • NVIDIA TEGRA 2 Dual-Core (cortex A9 , 1GHZ)
  • 2 Megapixel Frontkamera
  • Lithium-Polymer Akku (3260mAh)
  • GPS, WLAN 802.11 b/g/n, Micro SD Cardreader (bis zu 32GB SDHC 2.0)

Vorteile

  • Preis

Nachteile

  • Ausstattung
  • Power

Technische Daten

MarkeAcer
ModellIconia A200
Bildschirmgröße10.1 Zoll
ProzessormarkeARM
Prozessorgeschwindigkeit1 GHz
RAM Größe1 GB

Acer richtet sich mit dem Iconia A200 an den preisbewussten Kunden, der auf technische Highlights verzichten kann, dafür aber ein solides Produkt möchte, das für den alltäglichen Gebrauch vollkommen ausreicht. Zwar ist das Acer kein iPad von Apple, doch dank der neue Softwaren und ordentlicher Hardware ist das Iconia A200 einen Blick wert.

Ausstattung

Das Iconia hat einen 10,1-Zoll-Bildschirm, der mit 1280×800 Pixel auflöst. Damit können Inhalte in HD-Auflösung abgespielt werden. Acer lässt die Android-Oberfläche unverändert. Ausnahme ist der so genannte „Acer Ring“. Damit hat meinen einen direkten Zugriff auf Apps oder Schnelltasten. Standardmäßig findet man hier den Browser, die Screenshot-Funktion, die Galerie und die Einstellungen. Die neue Bildschirmtastatur ist wesentlich flüssiger geworden, die Texteingabe funktioniert gut, alternativ kann man die XT9-Texteingabe von Nuance nutzen. Der Akku liefert akzeptable Werte, denn gut neun Stunden hält es bei der Videowiedergabe durch. Sieben Stunden sind es, wenn man dauerhaft am Surfen ist. Das Acer wiegt 707 Gramm und ist damit kein Leichtgewicht. An der Verarbeitung gibt ist nichts zu bemängeln, zwar wurde mitunter etwas viel Plastik verbaut, was nicht unbedingt super aussieht, doch alle Teile wirken hochwertig uns sauber verarbeitet. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Handhabung

Nachdem Acer das Iconia Tab A200 zunächst mit Android 3.2 (Honeycomb) ausgeliefert hatte, hat man inzwischen ein Update auf Android 4.0.3 (Ice Cream Sandwich) aufgespielt oder bietet es zum Download an. Bei der Hardware setzt man auf die Tegra-2-Plattform aus dem Hause Nvidia, Hier arbeitet ein Geforce-Grafikchip, ein Ein-Gigahertz-Zweikern-Prozessor und ein Arbeitsspeicher, der ein Gigabyte groß ist. Das sind keine Topwerte, eher etwas solides. Allerdings ist das derzeit noch vollkommen ausreichend, denn man kann mit dem Acer durchaus zocken, zudem läuft die Bedienung ohne Ruckler, was recht angenehm ist. Acer spendiert keine rückseitige Kamera, auf der Front ist dafür eine Zwei-Megapixel-Webcam, die für Videochats gedacht ist. Sie nimmt aber auch Fotos und Videos auf. Ein 3G-Modul und ein HDMI-Ausgang gibt es auch nicht. Das Iconia Tab gibt es mit 8, 16 oder 32 GB Speicherplatz. Bei Bedarf lässt sich der Speicher mit einer microSDHC-Speicherkarte erweitern. Das Iconia hat neben n-WLAN, Bluetooth 2.1 und GPS auch einen Micro-USB-Anschluss und eine USB 2.0-Buchse an Bord. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Tipp! Schützen Sie das Display mit einer Schutzfolie, damit es nicht verkratzt.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das Acer A200 für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro. Das ist ein guter Preis, keine Frage. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Fazit

Das Acer A200 ist für unter 350 Euro ein günstiges Android-Tablet. Günstig muss aber nicht immer schlecht sein, denn auch wenn das Acer nicht mit dem iPad von Apple mithalten kann, kostet es auch wesentlich weniger und die wichtigen Dinge, wie Zocken, Surfen oder Videos schauen sind durchaus machbar und laufen flüssig. In Sachen Wertigkeit muss man zwar ein paar Abstriche machen, doch für diesen Preis kann man am Ende auch nicht mehr erwarten. Letzen Endes ist das Iconia ein solides Produkt, das man durchaus kaufen kann. Wir vergeben insgesamt 3.5 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 150 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.1 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Acer Iconia A200

Daten vom 06.12.2016 um 03:11 Uhr, Preis kann jetzt höher sein.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Acer Iconia A200 gemacht, haben eine Frage zu diesem Produkt oder möchten uns in Bezug auf unseren Testbericht etwas mitteilen?